Der KV Conger

Der Regatta Conger G 4000  steht für die nächste Saison bereit.

Es handelt sich dabei um ein voll ausgestattetes Boot mit einem Slip Trailer der Firma Harbeck.

 

G- 4000 IIG- 4000 I

G- 4000 III

Das Boot wurde mit freundlicher Unterstützung der Firma Fiberglas Technik Lehmann und Sohn von unserem langjährigen Conger Segler Carsten Hillmann gespendet.

Die Segel, die Persenning, Ausreitgurte und Ruder- und  Schwerttaschen wurden von Clown-Sail gespendet.

Der Trailer wurde von Günther Naumann mit freundlicher Unterstützung der Firma Harbeck gespendet.

Das Boot soll weiterhin vornehmlich an junge Segler, die sich hierfür bewerben können, für eine Saison zur Verfügung gestellt werden.

Die Bewerbungsfrist endet  am 17.02.2017, danach erfolgt die Vergabe durch ein Gremium der Klassenvereinigung.

Voraussetzungen

Mitgliedschaft in der Conger Klassenvereinigung e.V.

Teilnahme an mindestens 5 Ranglistenregatten im Jahr

Übernahme der Versicherungskosten für Boot und Trailer (Kasko und Haftpflicht)

Hinterlegung einer Kaution von 250 € beim Kassenwart

Bewerbungen können an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  gerichtet werden.

Erforderliche Angaben:

Name, Anschrift und Kontaktdaten, sowie Geburtsdatum. Vereinszugehörigkeit DSV Verein

Mitglied in der Conger Klassenvereinigung e.V.?  (Im Falle der Vergabe ist eine Mitgliedschaft in der Conger KV verbindlich).

Segelscheine, welche Regattaerfahrung

Vorschoter vorhanden? Wenn ja, bitte Daten angeben

Steht ein Auto mit Anhängerkupplung zur Verfügung?

Aussagekräftige Begründung.

Nun kann es losgehen