33. Fahrtensegler Treffen

 

 

33. Fahrtensegler Treffen  von Congerklassenseglern

Friesen Meeren  2017

Fronleichnam 2017 findet die 34. Wanderfahrt in Woudsend, Holland statt.

 

Do. 15.06.2017 – So. 19.06.2017

 

Für 2017 ist eine Sternfahrt geplant. Jeden Abend kommen wir in den gleichen Hafen zurück.

Für die Tagesfahrtensegler besteht dort die Möglichkeit zu zelten, ein Wohnmobil bzw. Wohnwagen zu stellen oder auch ein Häuschen Bzw. eine Wohnung zu mieten. Zu dem könntet Ihr auch eine Woche Segelurlaub, mit der ganzen Familie, in diesem wunderschönen Seengebiet, damit verbinden.

Start und Ziel

Ort / Hafen:                    

Woudsend     Freizeitanlage - De Raaken-

www.derakken.nl/du/

Die Freizeitanlage De Raaken ist gerade dazu geeignet ein solches Treffen durch zu führen . Ein Hafen mit vielen Gastliegeplätzen finden wir dort vor, und drum herum die Möglichkeiten zu Campen oder auch eine Wohnung oder Häuschen zu mieten. Der Ortskern von Woudsend ist mit seinen netten Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten nur wenige hundert Meter vom Hafen entfernt. Da dieser Ort inmitten der friesischen Seenplatte liegt ist sehr einfach möglich von dort aus  einen drei - vier Tages Rundtörn zu starten, oder auch um schöne Tagestouren zu unternehmen.

Start des Fahrtensegler- Treffens

Do. 15.06.2017  12 Uhr (da sollte das Boot im Wasser sein)

Für Mitsegler mit größeren Booten besteht auch die Möglichkeit in Woudsend zu

kranen.    Weitere Informationen auf Anfrage.

 

Ende des Fahrtensegler-Treffens :

So. 19.06.2017 um ca. 14 Uhr

Da kann das Boot noch im Wasser sein.

Wenn Ihr mitfahren wollt? bitte beachten!

Keine Einhandsegler! Ein gut ausgerüstetes Boot mit Rettungsmitteln, Anker, Fendern, reichlich Festmacherleinen u.s.w. Außerdem ist ein intakter Außenborder unbedingt erforderlich! Auch eine eigene Wasserkarte wäre von Vorteil.

Kontakt

Fahtensegler Obmann :

Bitte meldet Euch bis zum 15.05.2017  an, damit wir und der Hafenmeister in  De  Raaken etwas besser planen kann.

 

Hans - Hermann Franke                                

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!         

                                   Tel. +49 421 – 4919134

                                    weitere Informationen  

                                    Guido Rehbein

                                    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!