Es war heiß, heiß, heiß

Sowohl in Sarstedt, als auch in Eich konnten nicht alle Wettfahrten wie geplant absolviert werden.

Die Sommerhitze und die Gewitter schränkten die Segler stark ein.

In Sarstedt haben sich Julia Pechstein und Wolfgang Goeken vor Doris Niederberger und Eric Grüter sowie Ebi  und Kori Nalop durchgesetzt.

Wir gratulieren Dierk Koch zum Platz der Mitte.

In Eich siegten Sebastian Rigbers mit seinem Vorschoter Matteo Scolari zweiter wurden Guntram Bertram und Robert Brlek vor Thomas Wilke mit NN.

 

Platz der Mitte ersegelten Jutta Geißler-Sanders mit Ehemann Klaus.