Die Sommerpause ist zu Ende

Am Dümmer haben sich am Wochenende 14 Crews die letzte Chance zur Qualifikation zur Meisterschaft 2015 genutzt.

Bei mäßigem Wind gab es bei 4 Wettfahrten 4 Sieger und im Ergebnis Punktgleichheit an der Spitze.

Wir gratulieren Julia Pechstein und Wolfgang Goeken die sich mit 5 Punkten vor Sven Naumann und Andreas Decker (Hamburg/Essen) platzieren konnten.

Platz 3 erreichte die Lokalmatadoren Eberhard und Kori Nalop (Bünde) mit 8 Punkten.

Den begehrten Platz der Mitte errangen Dieter und Gerlind Weber aus Weener.

Am übernächsten Wochenende geht es dann an der Alster in Hamburg beim HSC weiter.