Auf der Alster reichte es nur zu 3 Wettfahrten

Das schöne Wetter ab Sonntag hat leider keinen Wind mitgebracht, so endeten die Sommerpokale auf der Alster bereits mit den Wettfahrten vom Samstag.

Julia Pechstein und Wolfgang Goeken konnten sich durchsetzen und belegten vor Doris Niederberger mit Ralf Klimpel und Stephan Zeyn mit Karin Ostmeier-Zeyn den ersten Platz.

Auf den Bericht vom Platz der Mitte von Hans und Bruno freuen wir uns bereits.

Bei der Essener Segelwoche starten die Conger in einem bunten und starken Feld, mehr als 120 Segler haben bereits gemeldet.

Treffpunkt für die Conger Segler ist wie in den letzten Jahren das Gelände des ETUF, wir erwarten euch, Meldungen sind noch möglich.