Kurzberichte von der deutschen Meisterschaft

Mittwoch, 16.09:

Nach zwei Segeltagen am Brombachsee bei ausreichend Wind, müssen wir heute leider auf einen spiegelglatten See schauen.
Der Tag wird derzeit genutzt, um Gespräche zu führen und sich auf die nächsten Tage vorzubereiten.

 

Donnerstag 17.09:

Nach dem Warten auf Wind folgt das Hoffen auf weniger Böen 
Noch am Morgen war der See spiegelglatt und die Wetterberichte kündigten für 15:00 Uhr 3 Bft an.
Der Startversuch musste gegen 12:30 abgesagt werden, weil das eisetzende Böenfeld die Teilnehmer in den Hafen trieb. Böen mit 28 Knoten führen nun zu einer weiteren Startverschiebung.

Der Wetterbericht spricht weiterhin von starken Böen.

 

Um ständig auf dem laufenden gehalten zu werden, folgt uns auf Facebook.

Freitag 17.09.2015

Nach einem Startversuch musste die Wettfahrt abgebrochen werden.

Die Deutsche Meisterschaft in der Conger Klasse 2015 ist nach nur 4 Wettfahrten entschieden.

Frank Schönfeld und Butze Bredt haben den Titel verteidigt.

Platz 2 belegte Sven Naumann und Hans-Herrmann Franke vor

Hauke Weber und Maren Boy.

Wir gratulieren herzlich und bedanken uns für die schönen Tage am Brombachsee in der WAB