Krupp - Regatta 2016

33. Krupp-Regatta im ETUF auf dem Baldeneysee


Insgesamt 101 Segler und Seglerinnen aus Deutschland segelten am 11./12.06.2015 bei der 33. Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Gedächtnisregatta auf dem Baldeneysee. Neben den Congern wurde auch noch in den Klassen O-Jolle, H-Boot und Kielzugvogel gestartet.
Mit einem Feld von 14 Booten haben die Conger mit das stärkste Feld gestellt. Neben der regen Teilnahme unserer Freunde vom Wiesensee, haben wir uns zudem sehr über die Anreise von 2 Mannschaften aus Bayern gefreut.
Bei Sonnenschein und mäßigem Wind konnten am Samstag zwei und am Sonntag eine Wettfahrt gesegelt werden.
Hier die Ergebnisse:
Platz 1: Christian und Andreas Decker (SG SWE)
Platz 2: Andreas und Jan Kahlert (SG SWE)
Platz 3: Felicia Schuld und Guido Rehbein (SCWP)
Über den Platz der Mitte freuten sich Michael Göke und Christoph Meier (SG SWE)
Unsere Conger-Mädels Laura und Ruth Hohl wurden über alle Klassen beste Frauen-Crew.
Bereits am Freitag wurde nach dem Check-In ausgelassen am Seglerschuppen gefeiert. Samstagabend gab es dann im ETUF für alle Regattateilnehmer eine Seglerparty mit Cocktailbar und Livemusik. Erik Sander (Binnensegler.de) bot vor jubelnden Zuschauern Lieder rund um das Leben eines Binnenseglers. Dies alles war ein toller Rahmen um in den Geburtstag von Axel Berres zu feiern. Axel erhielt zu diesem Anlass von der Conger-KV eines der beliebten Conger-Schnappspinnchen.
Wir bedanken uns sehr herzlich beim Team vom ETUF rund um Volker Seitz für die Gastfreundschaft in Essen.

Kruppregatta 2016Krupp Regatta 2016 1