Essener Segelwoche 2016

Bereits vor Wochen wurde in der Presse berichtet, dass der Baldeneysee von diversen Wasserpflanzen heimgesucht wird. Das war und ist auch richtig.

Derzeit fährt das Mähboot in 2 Schichten die Regatteestrecke ab und wird bis zum Beginn dafür sorgen, dass wir ein segelbares Revier erhalten.

Wir Segler sollten diesen besonderen Anstrengungen, sowohl der Wettfahrtgemeinschaft Baldeneysee, dem Ruhrverband, aber auch der Stadt Essen Rechnung tragen und zu der Veranstaltung melden und auch kommen.

Nur so können wir uns auf Sicht ein wirklich schönes und großes Revier in NRW erhalten.