Vom Winde verweht

Das sportliche Wochenende in Hamburg brachte keine Ranglistenpunkte. Wind, Regen, Hagel und Schauerböen bis zu 8 Bft. waren doch zu viel für unsere Jollen, so dass am Samstag von einem Start der Conger abgesehen wurde. Auch am Sonntag versuchten es dann einige Boote zu einer Wettfahrt anzutreten, die dann aber leider wegen eines Winddrehers abgebrochen wurde. Zum Neustart stellten sich dann nur 4 Boote, da der Wind erneut wieder deutlich zunahm.

Weiter geht es nun am langen Wochenende vom 29.4.-01.5.2017 in Wolfburg zu den 2 Regatten Congerteller und Mairegatta beim WYCA.