Blaues Band Wolfsburg

Am Wochenende wurde auf dem Allersee in Wolfsburg gesegelt. 12 Teams gingen an den Start bei doch sehr kräftigem Wind am Samstag und eher wenig Wind am Sonntag. Die vier ausgeschriebenen Wettfahrten konnten gesegelt werden und so konnten sich Doris Niederberger mit Cedric Künzel den Sieg mit einer tollen Serie sichern. Über den zweiten Platz konnten sich Ulf Lankenau mit Matthias Döscher freuen und Platz drei ging an Harald Stoppel mit Antje Kempke. Der Platz der Mitte bleibt in Wolfsburg bei Hilmar Richter und Mario Schmidt.

Am kommeden Wochenende geht es dann gleich weiter auf der Mosel und dem Neubäuer See.

Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Datenverarbeitung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUSTIMMEN Ablehnen