DM 2017

Die Deutsche Meisterschaft am Zwischenahner Meer ist vorüber und der Sieger steht fest. An vier Wettfahrtetagen mit insgesammt 12 Wettfahrten schenkten die Crews sich nichts. Bis zum letzten Tag blieb es spannend und drei Bootslängen sollten die Meisterschaft entscheiden. Es liegt eine tolle Woche mit viel Wind, drehenden Winden, viel Regen, Sonne und viel guter Laune hinter uns.

Wir gratulieren Frank Schönfeld mit Julius Reithel zum Sieg. Sven Naumann mit Daniel Scherz ersegelten sich den zweiten Platz gefolgt von Julia Pechstein mit Wolfgang Goeken auf dem dritten Platz.

Den Platz der Mitte sicherten sích Eberhard Schiller mit Anja Schiller. Wir freuen uns auf einen tollen Bericht über die Deutsche Meisterschaft von euch.

In 14 Tagen geht es dann am Dümmer mit den Hüder Pokalwettfahrten weiter.