FVR auf der Alster

Am vergangenen Wochenende startete auch der Norden in die neue Saison auf der Alster. Bei gutem Wetter den gewohnt drehenden Winden konnten am Samstag vier Wettfahrten gesegelt werden. Am Sonntag lies der Wind leider auf sich warten, so das um 13 Uhr die Regatta für beendet erklärt wurde. Im Anschluß fand beim NRV die Siegerehrung statt und wir gratulieren Sven Naumann mit Daniel Scherz zum Sieg.Der Platz der Mitte geht an Ulf Lankenau und Matthias Döscher, wir freuen uns über eueren Bericht.

Am komenden Wochenende geht es dann in Lingen auf dem Speichersee weiter.

Aufgrund neuerer rechtlicher Entwicklungen empfehlen wir die Nutzung eines Cookie-Banners mit folgendem Inhalt: „Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Datenverarbeitung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUSTIMMEN Ablehnen