Hüder Pokalwettfahrten

Wir brauchten Wasser, Wasser, Wasser überall !!!

Es ist der trockene Sommer gepaart mit zu viel Wind, der uns am Samstag nicht hat segeln lassen. Nicht das Schwert war das Problem, sondern die Ruderanlagen, die nun bei unseren Regattaschiffen fest und nicht aufholbar sind.So blieb uns am Samstag nur die Vorbereitung auf den 100. Geburtstag, den wir dann gebührend im SVH gefeiert haben, Kori und Ebi sei Dank für diese tolle Veranstaltung.Aber am Sonntag ging es dann bei moderaten 2-3 Windstärken noch auf die Bahn.Julla und Wolfgang haben sich vor Thomas und Kai durchgesetzt.Den Platz der Mitte schaffte „Derrick“ mit Stefan und Harry.Nächstes Wochenende geht es auf dem Steinhuder Meer weiter. Der Ausrichter der nächsten Deutschen Meisterschaft lädt uns exklusiv in seien Klub ein die Örtlichkeit näher kennen zu lernen.

Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Datenverarbeitung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUSTIMMEN Ablehnen