Herbstverbandsregatta auf der Alster

Das Wochenende auf der Alster hatte einiges zu bieten, von viel Wind, durchlaufen einer Front gefolgt von keinem Wind am Samstag sowie schönsten Windbedingungen und viel Sonne am Sonntag. So konnten sechs tolle Wettfahrten gesegelt werden. Frank Schönfeld mit Anna Schönian sicherten sich den Sieg, gefolgt von Doris Niederberger mit Stine Nohl und der dritte Platz ging an Harald Stoppel mit Antje Kempke.

Den Platz der Mitte ersegelten sich Tjark Weichsel mit Ole Dettmann. Wir freuen uns auf euren Bericht.

Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Datenverarbeitung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUSTIMMEN Ablehnen