Die Saison ist eröffnet

Der Wiesensee in diesem Jahr das Startrevier bot alles was zu dem Termin zu erwarten war.

Schwache Winde mit Schauerböen und hagelartigem Regen. Das hat aber seine treuen Anhänger nicht davon abgehalten, wie gewohnt mit Booten anzureisen und den See, als auch die Angeboten in vollen Zügen zu genießen. Da am Sonntag der Wind nichts mehr zuließ war die Serie schon früh nach 2 Wettfahrten beendet.

Sieger wurden Christian und Otti Decker, vor Peter Hösl und Bastian Strauch, Dritter wurde Udo Boy und Andreas Kahlert.

Den Platz der Mitte ersegelte Stefan Hillers und Fenja Enders, die im Bericht sicherlich auch vom abendlichen Rahmenprogramm berichten können.

Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Datenverarbeitung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUSTIMMEN Ablehnen