Rothsee und Allersee

Über Himmelfahrt fanden auf gleich zwei Revieren wieder Regatten statt. Am Rothsee wurde gerade am Donnerstag der Wind gesucht und dieser reichte dann auch nur für eine Wettfahrt. Am Freitag fand ein Training statt und am Samstag und Sonntag konnten dann auch mangels Wind nur noch zwei Wettfahrten gesegelt werden.

Anders sah es am Allersee aus. Donnerstag und Freitag gab es Trainings in Theorie, Trimm und Segelmannöver bei drehenden Winden um 4-5Bft. mit anschließenden Wettfahrten. Am Wochenende verwöhnte uns dann auch noch die Sonne. Samstag konnten bei guten Bedingungen vier Wettfahrten gesegelt werden und Sonntag suchten dann auch wir den Wind. Nach Startverschiebung wurde dann doch angeschossen und so konnte auch noch die fünfte Wettfahrt geseglt werden.

Wir gartulieren allen Gewinnern und freuen uns auf zahlreiche Berichte von den Plätzen der Mitte.

Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Datenverarbeitung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUSTIMMEN Ablehnen