Erste Regatta am Bostalsee

Die Regatten und das Training im Saarland sind erfolgreich beendet worden.

Donnerstag und Freitag fand ein Training unter der Leitung von Alexander Stahl und Bastian Majewski statt, das regen Anklang fand.

Der Premiere auf dem Bostalsee konnte am Sonntag nach 4 Läufen, die allerdings schon am Samstag durchgeführt wurden, mit zufriedenen Teilnehmern beendet werden.

Die Teilnehmer,  waren mit der Anlage (Seglerbasis des LVSS Bosen) bzw. dem Clubhaus desSCBosen, dem See und dem Ausrichter sehr zufrieden.

Die Conger-Segler würden gerne nächstes Jahr wieder kommen, hoffentlich dann mit ein paar Meldungen mehr.

Die Ergebnislisten sind wie immer auf den Regattaseiten.

 

JHV 2014

Die Jahreshauptversammlung in Essen ist Geschichte. Am Samstag war es mal wieder so weit.
Pünktlich um 15:00 Uhr eröffnete Franz Hoof unter den Augen der 36 anwesenden Mitglieder die Jahreshautversammlung 2014. Diese fand in den Räumlichkeiten des ETUF am Baldeneysee in Essen statt.
Der ETUF ist auch zugleich Ausrichter der Deutschen Meisterschaft vom 08. - 12.09.2014.
Es wurde teilweise ein neuer Vorstand gewählt. Dieser hat seine Arbeit für die Zukunft ab heute aufgenommen und wird in den nächsten Jahren versuchen, die Congerklasse weiter voranzutreiben.
Der scheidende 1. Vorsitzende Franz Hoof hat sein Amt nach sechs Jahren intensiver Arbeit für die Klasse zu Verfügung gestellt und wurde mit gebührendem Applaus verabschiedet.
Alexander Stahl (Kassenwart) bedankte sich bei Franz Hoof für seine geleistete Arbeit und überreichte ihm ein Poster auf Leinwand von seinem Conger G-3900.
Zum neuen 1. Vorsitzenden wurde Sven Naumann aus Hamburg gewählt.
Zum neuen Regattaobmann wurde Hauke Weber aus Leer gewählt.
Auch der seit acht Jahren aktiv für die Klasse tätige Wanderfahrtobmann Guido Rehbein hat sein Amt dieses Jahr zur Verfügung gestellt. Auch ihm wurde für sein Engagement für die Klasse gedankt.
Zum neuen Wanderfahrtobmann wurde in Abwesenheit Hans - Herrmann Franke aus Bremen gewählt.
Nina Resse, 2. Vorsitzende, ist als weiteres Mitglied des Vorstandes zu nennen.
Somit steht der Congerklasse eine junge Mannschaft (nach Alter) aber alte Mannschaft an Congerzugehörigkeit den Mitgliedern zur Verfügung.
Wir hoffen mit Eurer Zusammenarbeit auf ein erfolgreiches Segeljahr mit grosser Regattabeteiligung und Spass auf unseren Wanderfahrten.


Es grüßt der Gesamtvorstand

 

Außerdem wurde der neue Regattakalender 2014 verabschiedet. Dieser kann hier ab sofort online angesehen werden.

Chronik

Zum Jahreswechsel gibt es wieder eine Chronik. Bislang sind in der Chronik historische Ranglisten und Wanderpreise enthalten.

Neu sind zudem eine ewige Rangliste seit 1976 und die ewigen Ranglisten der Deutschen Meisterschaften für Steuerleute und Vorschoter.

 

Viel Spaß beim Lesen!

Conger - Klasse - legt 2013 Wachstumspause ein?

Fast 460 Starter bei den überregionalen Ranglisten und der Deutschen Meisterschaft (DM), wieder über 40 Crews bei der DM und wieder mit 65 Steuerleuten in der Jahres Rangliste – das sind die Erfolgszahlen der Conger-Regatta-Szene – und das obgleich in diesem Frühjahr die üblicherweise sehr gefragte Doppelregatta mit Training am noch gefrorenen Allersee wegen des frostigen Wetters abgesagt werden musste.
Dabei hat die Klasse in den letzten 3 Jahren ein beachtenswertes Wachstum hingelegt – waren es doch in 2010 nicht einmal 380 Starter bei den Ranglisten-Regatten.
Die Planungen für 2014 laufen – neue Reviere, wieder Trainingsveranstaltungen für Einsteiger, aber auch erneut mit namhaften Trainern für Quereinsteiger und Fortgeschrittene.
 

Regatta-Teilnahmen

Steuerleute in der Rangliste

DM-Teilnehmer

2010

376

60

36

2011

425

66

34

2012

470

67

45

2013

457

65

43

Bist Du in 2014 dabei? hier der neue Regattakalender

Congerspiegel, akt. Ausgabe Mai 2013

Liebe Seglerinner und Segler und Empfänger unseres Congerspiegel, die letzte Ausgabe ist im Verteiler und unser Kassenwart hat einige Exemplare w/unzustellbar -- zurückerhalten. Trotz intensiver Suche konnten nicht alle aktuellen Adressen ausfindig gemacht werden.

Bitte meldet euch per mail oder schriftl. oder tel. beim
kassenwart(at)conger.de
0171-4048636
wenn ihr die aktuelle Ausgabe nicht in eurem Briefkasten finden konntet.

In diesem Zusammenhang bittet er auch alle Mitglieder zu prüfen, ob sich die eigene Kontonummer / Bankleitzahl in den letzten Monaten geändert hat und noch nicht an ihn gemeldet wurde.

 Alexander Stahl
-Kassenwart-

Update: Beitragsordnung ab 01.01.2013

Auf der diesjährigen JHV wurde eine Änderung der Beitragsordnung beschlossen. Folgende Änderungen wurden dabei vereinbart:

§3 - neu: "Der Beitrag erhöht sich um 5,00 Euro bei Nicht-Beteiligung am Bankeinzugsverfahren."
§5 - neu: "Diese Beitragsordnung tritt mit Wirkung vom 01.01.2013 in Kraft."
Nachsatz - neu: "Geändert auf der ordentlichen Mitgliederversammlung vom 12. Januar 2013 in Hochheim."

Die aktuelle Beitragsordnung: → Klassenvereinigung → Beitragsordnung

Update: Beauftragte des Vorstandes - Öffentlichkeitsarbeit

Ab sofort wird unser KV Mitglied Felicia Schuld als Beauftragte des Vorstandes für die Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt. Sie ist damit Ansprechpartner für die Berichterstattung der Presse (Zeitung / TV).

Natürlich ist auch die Öffentlichkeitsarbeit ab sofort über Email zu erreichen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Beauftragte des Vorstandes

Aufgrund neuerer rechtlicher Entwicklungen empfehlen wir die Nutzung eines Cookie-Banners mit folgendem Inhalt: „Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Datenverarbeitung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUSTIMMEN Ablehnen