Deutsche Meister 2020
Bild: Pepe Hartmann
Alster 2016
Bild: Peter Kähl
DM 2018
Bild: Tobias Scherz
DM 2018
Bild: Tobias Scherz
DM 2018
Bild: Tobias Scherz
Dümmer 2020
Bild: Jens P. Schröder
Wanderfahrt 2019
Bild: Andree Cramer

Hallo und herzlich Willkommen

Hier findest du viele Informationen rund um den Conger, die Klassenvereinigung, das Fahrtensegeln und die Regatten. Für deine Fragen sind wir jederzeit ansprechbar: Vorstand, Regionalobleute oder Beauftragte des Vorstandes

Deutsche Meisterschaft 2021

06.09.2021 - 11:00Uhr
Noch

Countdown abgelaufen

Hier gibt es alle Info´s.

Update zur Krupp Regatta -Aktualisiert-

Gute Nachrichten aus Essen: Sofern es die Coronaschutzverordnungen erlauben, wird die Krupp Regatta wie geplant am 12./13.06.2021 in Essen stattfinden. Der ETUF bereitet sich bereits auf die Durchführung der Veranstaltung vor und wird entsprechende Konzepte (bzgl. Hygiene und Stellplätze für Wohnmobile) vorhalten. Wie diese konkret aussehen werden, ist abhängig von den dann geltenden Auflagen. Die Chancen stehen gut, dass auf Grund der sinkenden Inzidenzwerte das Beherbergungsverbot aufgehoben wird und Sportveranstaltungen wieder möglich sind.

Es ist geplant, im Rahmen der Krupp Regatta, am Freitag, den 11.06.2021 für alle Interessierten ein Congertraining abzuhalten. Sven hat angeboten, das Training durchzuführen - dies bietet natürlich auch eine sehr gute Gelegenheit, schon jetzt das Meisterschaftsrevier 2021 besser kennenzulernen. Weiterführende Informationen zum Training folgen rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn.

Damit das Training und die Regatta gut vorbereitet werden können, meldet bitte rechtzeitig zur Krupp Regatta ( https://www.manage2sail.com/de-DE/event/KruppRegatta2021#!/) Bitte habt Verständnis dafür, dass die Veranstaltung (Training und Regatta) auf Grund der Coronaschutzverodnung ggf. abgesagt werden kann. In diesem Fall werden alle Meldegelder storniert / erstattet. Wir sehen uns zum Saisonauftakt in Essen! 

Das meldet der ETUF am 27.05.2021:

 Liebe Seglerinnen und Segler, 

am 28.05.2021 tritt eine neue CoronaSchVO in Kraft. Der Wettkampf im Breitensport ist wieder erlaubt.

Zum Zeitpunkt der Krupp Regatta wird die Stadt Essen dauerhaft einen Inzidenzwert von unter 50 aufweisen. Damit können wir sogar unsere Gemeinschaft-, Umkleide- und Duschräume öffnen.

Auch die Übernachtung in Zelten und Wohnmobilen und -wagen ist ohne Negativtest erlaubt. Ein Hygiene- und Infektionsschutzkonzept wird nicht verlangt, nur die allgemeine Nachverfolgbarkeit.

 Sollte wider Erwarten die Inzidenzahl wieder über 50 steigen, müssen wir Negativ-Tests verlangen.

 Wir freuen uns auf eine schöne Regatta.

Das Orga-Team

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.