Berichte der Wanderfahrten

Die Wanderfahrten der Conger sind für die ganze Familie ein tolles Erlebniss denn er ist tatsächlich viel mehr als nur ein Regattaboot. Um Euch zu zeigen wie viel Spaß es machen kann mit einer Conger auf Wanderfahrt zu gehen, stellen wir euch hier die Berichte der letzten Jahre als PDF zur Verfügung.

Viel Spaß beim Lesen und solltet ihr auf den Geschmack gekommen sein freuen sich Andree und Michael über eure Anfragen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

Berichte als PDF:

35. Fahrtensegler Treffen

Fronleichnam, vom Donnerstag 31.05. - Sonntag 03.06.2018 findet die 35. Wanderfahrt in Woudsend, Holland statt. Für 2018 ist eine Sternfahrt geplant, jeden Abend kommen wir in den gleichen Hafen zurück. Für die Tagesfahrtensegler besteht dort die Möglichkeit zu zelten, ein Wohnmobil bzw. Wohnwagen zu stellen oder auch ein Häuschen bzw. eine Wohnung zu mieten. Zu dem könnt Ihr auch eine Woche Segelurlaub mit der ganzen Familie in diesem wunderschönen Seengebiet damit verbinden.

Alle weiteren Infos findet ihr hier.

Bei Fragen könnt ihr euch an das Fahrtensegler Team Andree Cramer und Michael Lyco unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

33. Fahrtensegler Treffen

 

 

33. Fahrtensegler Treffen  von Congerklassenseglern

Friesen Meeren  2017

Fronleichnam 2017 findet die 34. Wanderfahrt in Woudsend, Holland statt.

 

Do. 15.06.2017 – So. 19.06.2017

 

Für 2017 ist eine Sternfahrt geplant. Jeden Abend kommen wir in den gleichen Hafen zurück.

Für die Tagesfahrtensegler besteht dort die Möglichkeit zu zelten, ein Wohnmobil bzw. Wohnwagen zu stellen oder auch ein Häuschen Bzw. eine Wohnung zu mieten. Zu dem könntet Ihr auch eine Woche Segelurlaub, mit der ganzen Familie, in diesem wunderschönen Seengebiet, damit verbinden.

Start und Ziel

Ort / Hafen:                    

Woudsend     Freizeitanlage - De Raaken-

www.derakken.nl/du/

Die Freizeitanlage De Raaken ist gerade dazu geeignet ein solches Treffen durch zu führen . Ein Hafen mit vielen Gastliegeplätzen finden wir dort vor, und drum herum die Möglichkeiten zu Campen oder auch eine Wohnung oder Häuschen zu mieten. Der Ortskern von Woudsend ist mit seinen netten Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten nur wenige hundert Meter vom Hafen entfernt. Da dieser Ort inmitten der friesischen Seenplatte liegt ist sehr einfach möglich von dort aus  einen drei - vier Tages Rundtörn zu starten, oder auch um schöne Tagestouren zu unternehmen.

Start des Fahrtensegler- Treffens

Do. 15.06.2017  12 Uhr (da sollte das Boot im Wasser sein)

Für Mitsegler mit größeren Booten besteht auch die Möglichkeit in Woudsend zu

kranen.    Weitere Informationen auf Anfrage.

 

Ende des Fahrtensegler-Treffens :

So. 19.06.2017 um ca. 14 Uhr

Da kann das Boot noch im Wasser sein.

Wenn Ihr mitfahren wollt? bitte beachten!

Keine Einhandsegler! Ein gut ausgerüstetes Boot mit Rettungsmitteln, Anker, Fendern, reichlich Festmacherleinen u.s.w. Außerdem ist ein intakter Außenborder unbedingt erforderlich! Auch eine eigene Wasserkarte wäre von Vorteil.

Kontakt

Fahtensegler Obmann :

Bitte meldet Euch bis zum 15.05.2017  an, damit wir und der Hafenmeister in  De  Raaken etwas besser planen kann.

 

Hans - Hermann Franke                                

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!         

                                   Tel. +49 421 – 4919134

                                    weitere Informationen  

                                    Guido Rehbein

                                    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein tolles Angebot

Julia Pechstein und Wolfgang Goeken, mehrfache Deutsche Meister unserer Klasse, haben uns heute ein tolles Angebot zukommen lassen, dass wir Euch gerne zeigen wollen. Wer schon immer mal (wieder) mit dem Conger auf der Ostsee segeln wollte, sollte sich diese Chace nicht entgehen lassen:

Wer hat Lust mit seinem Conger auf der Ostsee zu segeln. Julia und ich (Wolfgang Anm. d. Red.) werden ein langes Wochenende (vom 31.07. bis einschließlich 03.08) vor Fehmarn segeln. Wer uns begleiten möchte, melde sich unter wgoeken(at)aol.com oder 01603539278.

Wir legen das Boot in Burgtiefe in den Yachthafen, segeln je nach Wetter und Wind zwischen Heiligenhafen, Großenbrode und dem Südstrand von Fehmarn.

Programm: Wellensurfen, gleiten üben, Geschwindigkeitstests, Trimmvergleich, Langstreckensegeln, gemeinsames Abendprogramm in Burg auf Fehmran.

Voraussetzung: aktives Segeln und eigenverantwortliche Teilnahme.

Fortsetzung- Jörg Koch Rheinfahrt

Jörg Koch (Postsportverein Koblenz) ist nach 480 km Koblenz – Friesland ( Lemmer) mit seinem Conger zum Fahrtenseglertreffen der Congerklasse eingetroffen. 

Weiterlesen: Fortsetzung- Jörg Koch Rheinfahrt

Wanderfahrt 2014

Am Mittwoch Abend den 18.06. fanden sich schon bereits die ersten Fahrtensegler mit ihren Booten in de Koevoet ein. Schon beim Aufbauen der Boote wurde gefachsimpelt und auch über Segelziele des nächsten Tages gesprochen. Der Abend wurde nett zusammen mit immer wieder Neuankömmlingen zur Wanderfahrt bei Gegrilltem verbracht.

Mit 7 Conger und 4 anderen Booten machten sich 32 Conger Klassensegler am Donnerstag Nachmittag gegen 14 Uhr auf den Weg Richtung Sloten auf. 

Weiterlesen: Wanderfahrt 2014

Anreise zum Fahrtenseglertreffen in NL

Jörg Koch und Thorsten Schorn aus Koblenz sind mit Ihrem Conger von Koblenz aus auf dem Rhein und der Ijssel zum Fahrtensegeltreffen nach Friesland unterwegs.

Samstag Koblenz-Köln 105 km Sonntag Köln-Krefeld 76 km Heute (Montag) Krefeld-Doesburg (NL) bei Arnheim. 140 km mit dem Conger auf dem Wasser! Respekt!! Morgen (Dienstag) ist geplant bis Zwolle zu kommen.

Foto: Jörg mit Tine / Rheinbogen bei Rees

selfie rhein 2014

 

Fahrtenseglertreffen 2013 Kurzbericht

Hallo Congersegler,

hier jetzt noch eine Zusammenfassung der letzten Tage im Holländischen Friesland. Link zu Fotos

Am Freitag Morgen wurden wir durch viele schlagende Falle im Hafen geweckt. Die Wetterpropheten sollten recht behalten und es wurde ein heiterer Tag mit Starkwind von 5-7 Bft aus Nord.

Weiterlesen: Fahrtenseglertreffen 2013 Kurzbericht

update Fahrtenseglertreffen 2013

Hallo liebe Congerfreunde,

heute am ersten Tag der Sternfahrt der Congerfahrtensegler sind 12 Crews mit 8 Congern, 1 DE 18, 1 DE 22,  1 20er JK und 1 Piraten  an den Start gegangen. Gegen Mittag wurde mit der Preisvergabe des Fahrtenseglerpreises an Michael Lyco der Sternteil des Treffens   begonnen.  Von Woudsend aus sollte uns der erste Halbtagestörn zum Segelstützpunkt Elanhuizen ins Flüsser Meer führen.

Weiterlesen: update Fahrtenseglertreffen 2013

Nachricht vom Fahrtenseglertreffen 2013

Hallo Stephan,

so der erste Teil des Treffens ist durch.

Samstag zum Einsegeln vor der Tür auf dem Heeger Meer. Zum Fussball wieder zurück in Woudsend. Der Sonntag wurde wegen Kälte und Regen zum Hafentag erklärt.

Wetterbedingt wurde erst Montag von Woudsend aus gestartet. 5 Crews machten sich von Woudsend aus übers Heeger und Flüsser Meer auf dem Weg  nach Stavoren.  Bei bestem Segelwetter mit Wind aus West. Dienstag hieß es dann Ausschleusen aufs  Ijsselmeer  bei östlichen Winden ging es von Stavoren aus nach Workum wieder ins Binnenland. Auch bei besten Segelwetter. Übernachtung im kleinen Jachthafen in Workum. Heute dann übers Gastermeer und Heegermeer zurück nach Woudsend wo wir den Ankömmlingen zur Sternfahrt halfen ihre Boote aufzubauen.

Gruß Guido