Hallo und herzlich Willkommen

Hier findest du viele Informationen rund um den Conger, die Klassenvereinigung, das Fahrtensegeln und die Regatten. Für deine Fragen sind wir jederzeit ansprechbar: Vorstand, Regionalobleute oder Beauftragte des Vorstandes

Bergfest auf der boot

Tag 5 auf der boot in Düsseldorf - Bergfest.

Nach zwei Jahren ohne Messe genießen es alle wieder den direkten Kontakt mit den Besuchern, Mitausstellern und Organisationen.

Viele Gespräche und der ständige Austausch vor Ort ist durch nichts zu ersetzen.
Wir stehen noch bis Sonntag auf der boot in Düsseldorf, um mit euch ins Gespräch zu kommen, eure Fragen zu beantworten, aber auch Anregungen entgegen zu nehmen.
Das Messeteam freut auf euren Besuch.
Halle 15 Segel Center Stand G 21.

boot 2023

Auch in diesem Jahr ist der Conger wieder auf der weltgrößten Wassersportmesse vertreten.

Ihr findet uns wie gewohnt in Halle 15 auf dem Stand G 21 vom 21.01. - 29.01.2023.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

JHV 2023

Damit sich jeder schon jetzt auf die JHV 2023 in der SVH am Dümmer freuen und vorbereiten kann findet Ihr hier. Bitte denkt daran wenn ihr nicht persönlich teilnehmen könnt eine Stimmrechtsübertragung auszufüllen, welche in Schriftform mit Unterschrift im Original vorgelegt werden muss. Hier geht es zur Vorlage.

Denkt bitte alle auch an die entsprechende Anmeldung zum Grünkohlessen bis zum 07.01.2023.

Unser Mitglied Thomas ist 60 geworden und läd abends nach der JHV zu einer "kleinen Feier" ein und freut sich wenn viele von uns daran teilnehmen.

Zur Geburtstagsfeier am 14.01.2023 in der SVH
lade ich Euch sehr gerne und herzlich ein:
Seglervereinigung Hüde
Regattastr.19   49448 Hüde Tel. 05443-1515  19Uhr!

Ich bitte um verbindliche Zusagen…
Absagen sind nicht erlaubt…bis zum 7.1.2023!

…und bitte kein bisschen leise…

Weiterlesen

Frohes neues Jahr

Die Zeit um die Feiertage nutzen wir häufig, um schon einmal den Kalender für das neue Jahr zu pflegen. Regattatermine, Wanderfahrt und Urlaub müssen eingetragen werden. Und dabei entwickelt sich Vorfreude auf die neue Saison.

Wir starten mit der JHV am Dümmer, freuen uns auf die Messe in Düsseldorf und hier und da treffen sich Flotten zum Bosseln, um die Zeit bis zum Segelstart kürzer werden zu lassen. Einige von uns planen Skiurlaub, um mal wieder Sonne zu sehen. Habt bei all diesen Aktivitäten viel Spaß! Und dann geht es auch bald wieder los…

Ich wünsche Euch und Euren Familien ein gutes neues Jahr mit Glück, Gesundheit und immer einer handbreit Wasser unter dem Schwert! Gemeinsam hoffen wir auf Frieden in der Welt!

Euer Ebi

Frohe Weihnachten

Liebe Congerfamilie!

Die Tage sind nun ziemlich kurz und Minusgrade haben uns fest im Griff. Oft hilft es da, sich an den Sommer mit Segelsport, Sonne und schönen Abenden am See zu erinnern. Und lang ist es ja nicht mehr, die Tage werden bald schon wieder länger.

In diesem Jahr müssen die Weihnachtsgeschenke oft etwas kleiner ausfallen. Das muss aber nicht schlimm sein. Dinge wie Familienleben oder Freundschaften pflegen gibt es kostenlos. Umsonst sind diese nie!

Für die Feiertage wünsche ich Euch ein harmonisches und gemütliches Miteinander im Kreise Eurer Liebsten! Und wenn es draußen grau und dunkel ist, hilft ein wenig Lichterglanz, um sich wieder rundum wohl zu fühlen!

Frohe Weihnachten,

Euer Ebi

Conger Segler auf dem Christkindelmarkt

Am vergangenen Wochenende trafen sich einige  Conger-Segler zu einem Besuch des Nürnberger-Christkindelmarktes.

Wir starteten mit einem gemütlichen Gang über den Markt bei strahlendem Sonnenschein und konnten hierbei dem ein-oder anderen Glühweinstand nicht widerstehen. Weiter ging es mit einer sehr interessanten Stadtführung sowie eines Besuches der Unterwelt / zusammenhängenden Kellerwelt in unterschiedlichen Ebenen aus grauer Vorzeit. Diese ‚Keller wurden schon im Mittelalter unter der Altstadt zur u.a. Kühlung der Biere gebraucht. Am späteren Abend kamen dann noch einige KV-Mitglieder dazu und wir nutzten  die Gunst der Stunde zu einem gemeinsamen Ritt auf den alten Fahrgeschäften des Kindermarktes und hatten alle sehr viel Spaß dabei. Steffi Hösl zeigte uns dann noch einige urige alte Trinkstätten. Hier lernten wir noch einige Köstlichkeiten in fester und flüssiger Form kennen.

Wir hoffen ihr hattet auch einen so schönen vierten Advent und wünschen euch allen noch eine schöne Weihnachtszeit.

Berlin, Berlin wir fahren wieder nach Berlin

Die Conger KV ist auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand auf der "Boot und Fun" in Berlin vertreten. Von Mittwoch 23.11 Abends bis Sonntag 27.11 freuen sich Tom und Crew auf Euren Besuch. Am Mittwoch beginnt die Messe mit dem Gala Abend und  bis Sonntag stehen wir Euch für alle Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Euren Besuch. 

Die Saison 2022 ist vorbei

Mit zwei wunderschönen Segeltagen ist die Saison 2022 am Lippesee bei strahlendem Sonnenschein zu Ende gegangen. Wir hatten noch tolle 5 Wettfahrten bei unterschiedlichen Bedingungen. Hatte der Wind am Samstag für die 16 gestarteten Boote noch viele Löcher, hat er am Sonntag mit 3-4 bft geweht. Die Winddreher waren an beiden Tagen teilweise zum verrückt werden. Trotzdem hatten wir noch ein tolles letztes Wochenende am Lippesee und alle Boote konnten heute trocken eingepackt werden. Als jüngste Teilnehmerin wurde heute Luzie Neuhaus geehrt, der Platz der Mitte geht an die Bond Crew Stefan Brügge und Michael Stark. Auf den ausführlichen Bericht freuen wir uns schon sehr. Das Treppchen ging an: 1. Hauke Weber mit Nina Reese, 2. Sven Nauman mit Olaf Bertallot, 3. Thomas Gote mit Michael Fleckenstein.    

Dümmer See Finale und après Finale

3 Tage Segeln auf dem Dümmer See liegen hinter uns. Insgesamt konnten 6 Wettfahrten an 3 Tagen gesegelt werden. Wir hatten alles dabei: Sonne, Wind, Regen, Hagel und leider auch ein Gewitter, welches uns auf dem Weg in den Hafen Böen bis 9 Bft überrascht hat. Leider haben es nur wenige rechtzeitig in den sicheren Hafen geschafft. Viel Dümmer Schlamm musste anschließend aus den Segeln gespült werden. Verletzt wurde zum Glück aber niemand. Insgesamt war es ein tolles Wochenende mit tollen Wettfahrten und einer super Stimmung. Die ausführlichen Berichte von den Plätzen der Mitte bekommen wir von Karsten und Astrid Schüder sowie von Freddy Artus und Raphael Möhle. Die Siege haben die Crews Sven Naumann mit Nina Reese und Hauke Weber mit Maren Weber gerecht aufgeteilt. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.